ÜBER JAHRHUNDERTE HINWEG BELARUS WOLLTE SIE ÜBERRASCHEN


Das Schleifen von Wasser ersetzt den Auto-Lärm, Vogelgesang fordert zur Entspannung unter den Kronen von schwarzen Birken oder riesigen Eichen. Nehmen Sie einen Strauß Wildblumen oder kochen Sie einen selbst gefangenen Fisch auf dem Grill. Kiefern- und Laubwälder, wo Sie Ihre Körbe mit Beeren, Pilzen und Kräutern füllen können, reservierte Gebiete von der UNESCO-Welterbeliste - all das wird keine Spur von Gleichgültigkeit gegenüber der Kraft der Natur hinterlassen.

Das gastfreundliche Minsk

Sie wissen nie, was Sie um die Ecke des Baudenkmals des 19. Jahrhunderts erwartet: ein gemütlicher Familienpark, eine bunte Graffiti-Straße, ein Dutzend von extravaganten Bars.

Vielfältige Schönheit von belarussischen Städten

Touristen sagen, dass jede belarussische Stadt ihre eigene Seele und Atmosphäre hat

Geschichte im Stein

Insgesamt gab es in Belarus über 115 Schlösser; 6 davon genießen heute eine große Beliebtheit bei den Touristen

Sport

Belarus ist das Mutterland von vielen berühmten Sportlern: Daria Domracheva, Victoria Azarenka, Maxim Mirny, Vladislav Goncharov usw. Wahrscheinlich deshalb ist Sport so beliebt und die Einheimischen warten auf jedes Sportereignis und seine Gäste. Wir freuen uns daher, Sie 2019 bei den II. Europäischen Spielen und 2021 bei der Eishockey-Weltmeisterschaft zu sehen​

Kultur und Feste

Belarus ist das Land mit Kontrasten, einschließlich seiner kulturellen Traditionen. Hier finden Sie ein Event für jeden Geschmack – vom klassischen Jazz auf dem Hauptplatz von Minsk bis zu Bierfestivals, Open Airs und Raves mit DJs aus verschiedenen Weltteilen.